Im Schatten unseres Nussbaums, umgeben von blühenden Oleanderbüschen, lässt sich wunderbar das Leben genießen. Das bewährte Team der Winzerküche sorgt für kleine Stärkungen. Unsere Weinkarte bietet ein buntes Angebot für jeden Geschmack.

- Samstag, den 3.7.
   15 Uhr: Rundgang durch Weingut und Weinberg, Teilnahme nur nach Voranmeldung, die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Aktuell: Der Rundgang ist leider schon ausgebucht!
   Ab 17 Uhr Gemütlich unterm Nussbaum sitzen mit einem guten Glas Wein und leckerem Essen.

- Sonntag, den 4.7.
   12- 14 Uhr mit dem Mittagessen.
       o Schweinerollbraten mit Champignonsoße, Pellkartoffeln und Gemüse.
       o Gekochtes Rindfleisch mit Meerrettichsoße und Pellkartoffeln
       o und Kleinigkeiten
   ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen
  18 Uhr Bal-KON-zert, lassen Sie sich überraschen!

Bitte haben Sie Verständnis, dass in diesem Jahr nicht alles wie gewohnt stattfinden kann. Die Tische stehen etwas weiter auseinander als sonst und nur mit einem festen Sitzplatz können Sie bei uns im Hof mitfeiern. Daher bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, vorab einen Platz zu reservieren, bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06247-7044. Für Samstag Abend sind leider aktuell keine Tischreservierungen mehr möglich. Wir halten aber ein kleines Kontigent an Sitzplätzen für spontane Besucher bereit. Wir behalten uns vor, kleinere Personengruppen auch mit anderen zusammen an einem Tisch zu platzieren.

Im Hof ist Maskenpflicht, am Tisch darf der Mund-Nasenschutz abgelegt werden.

Da die Weinverkostung in der Vinothek nicht möglich ist, haben wir alle Weine gekühlt an der Getränketheke vorrätig. Für alle Bestellungen, die während des Hoffests bei uns abgegeben und innerhalb einer Woche abgeholt werden, gewähren wir einen Hoffestrabatt von 10%.

 

 

Das Weinfest auf dem Friedensplatz kann leider in diesem Sommer auch noch nicht stattfinden. Wir bitten um Verständnis.

Auch in diesem Jahr kann das Weinfest auf dem Katschhof nicht stattfinden. Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.